Umgänglichkeitsprüfung 2019

Am Sonntag den 6. Oktober veranstaltete der Verein Mühlviertler Pferdezüchter am Reitplatz in Gutau eine geführte Umgänglichkeitsprüfung für Pferde aller Rassen. Bei dieser Prüfung wurden die Pferde auf ihren Charakter und ihre Umgänglichkeit über 10 verschiedene Hindernisse getestet. Von Flatterbänder durchführen, überqueren einer Holzbrücke bzw. einer Plane bis zu aufgespannten Schirmen mussten die Pferde dabei Ruhe bewahren und wurden bei den einzelnen Stationen mit Punkte bewertet.

34 Starter nahmen an der Prüfung teil.

Bei der Erwachsenengruppe ging der Sieg an die Haflingerstute „Konstanz“ von Henninger Karl aus Gutau. Bei den Kindern gab es einen Doppelsieg für Schwestern Mia u. Lea Himmelbauer aus Tragwein mit ihrem Pony „Summer“.

Eine sehr gelungene Veranstaltung wo vor allem die Kinder mit sehr viel Spaß und Ehrgeiz bei der Sache waren.

Herzlichen Dank an den Reitverein Gutau das sie uns die tolle Anlage zur Verfügung gestellt hat!

Franz Lumetsberger

Obmann Mühlviertler Pferdezüchter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Impressum